Startseite
    Frage des Tages:
  Über...
  Archiv
  Moi- oder die Psyche ist ein gefährlicher Urwald
  Wortwertwörtlich
  Lollywood
  Herr Cooles Woche
  Geschlossene Gesellschaft: diesmal für Yve
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    kiss-from-a-rose
    - mehr Freunde

   angebliche verwandtschaft

http://myblog.de/lakritzbombom

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hunting high and low

Fühl dich gut! Sei gut! Tu Gutes!

das stand irgendwann vor einiger zeit mal auf meinem Yogi Tee,

ist doch wohl klar , die Wahrheit findet man in einer tasse tee...

aber das Glück nicht immer daneben... alle pseudophilosophischen Betrachtungen beiseite lassend, sage ich jetzt hier klipp und klar, das

es mir gut geht. gerade hier und jetzt! <<<<<<

irgendwann werde ich alt sein und dann wünsche ich mir weise zu sein.. am ende eines angemessenen tages in meinem schaukelstuhl zu sitzen hinausschauend auf das leben vor meiner tür , wohlwissend in mich hineinlächelnd und nachsinnend über die Kuriositäten des Lebens und wahrscheinlich wäre es vermessen zu sagen ich wäre derzeiten gebierterin über mein schicksal meine tal und bergfahrten , aber auf alle fälle werde ich eine gute Fahrerin sein ...

und es wird gut sein.

und nun bin ich froh, über so vieles kleines, und froh darum , dass mir nichts passieren wird ...

vielleicht hätte dieser text schöner, poetischer, sinniger, anspruchsvoller, lustiger oder interessanter werden können.. mit sicherheit hätte er dass, aber seien wir so gut und lassen den kleinen text heute einfach mal das sein was er ist , nämlich der kleine text.

Meine aha für mich und heute b, man kann sich in allem selbst wiedererkennen.

3.4.08 10:43


Werbung


Ist man auf dem berg nicht verletzlicher als im tal?

3.4.08 10:44


Märchen schreibt die zeit

nach dem gestrigen durch die wohnunghampelhüpfeflash, gebe ich mich jetzt widerstandlos dem gefühl hin , dass heute das aschenputtel dieses haushaltes bin... meine böse stiefmutter liegt migränisiert im bett, und damit ist das haus dem chaos freigegeben.. okay damit fällt immerhin der stressor der "lisa was machst duda/ was hastdu dagemacht/wieso ist das hier dreckig?" inquisition ausgeschaltet...

aber da gibt es ja immernoch die unglaubliche ungeheuerlichkeit , dass aschenputtel zuerst die weiße60gradwäschegewaschen hat, wo sicherlich sich ein schwarzes, schafiger socke druntergemischt hat8 genau ich bin ja auch männlich, und dumm wie ein putzlappen :-P)

während der eine teil der meinung ist , lieber mit einem einzig aus douleur bestehenden kopf den putzteufel zu spielen, als die tugendhafte erstgeborene die schmutzige wäsche waschen zu lassen...

ignoriert der andere teil konsequent jegliche unmissverständlichen öußerungen über soziale arbeitsteilung ( wieso ich dachte du wolltest die wäsche aufhängen) aha

und bedient sich einer kommunikativen intertpretation die kafka nachkäme,

und bevor aschenputtel richtig begonnen hat, streike ich jetzt, und schaue seelenfriedlich von meinem turmzimmer zu, wie die ordnung das sinkende schiff flieht.. wegsche mir...

ichbin mein eigener fels... was das beste bleibt...

warum sich aufregen? der buddha in mir sieht den buddha in dir...

ja und in dir sehe , ich sehr viel mehr, gleich gewünscht und geflucht , von süßer bitterkeit ... nun ja..

 

 

5.4.08 17:07


Ist es unpädagogisch kleinen Mädchen disneyfilme zu zeigen?

5.4.08 17:28


der dunkle fünfuhrtee der seele

die besten dinge , sind die die man nicht erklären kann

so ich habe meinen diplomatenanzug angezogen und parliere dezent und neutral , aber das ist nur der schein .. mein inneres jubiliert..

zugegebenermaßen ist das weder besonders fein noch sehr nett, aber wen kümmerts.... ich kann schweigen .. ein gentleman genießt und schweigt...

and nmow to something completly different...

meinem tugendhaften bestreben angemessen, bemühe ich mich ebenfalls zum eine regelmäßige erfüllung meiner bloggenden bestätigung...

I feel very british today, abgesehen davon dass i havent got a clue wie sich eine lady verhält... wahrscheinlich wohl temperiert..

wobei das bin ich eher niemals, schon alleine meine füße könnten die erderwärmung um jahrzehnte aufschieben

man kann ne menge sagen ohne etwas zu meinen, eine große kunst um unerkannt zu bleiben und so halt ich´s jetzt auch...

und hinter dem äußeren anschein , lebe die devise mach kaputt was dich kaputt macht

 

8.4.08 10:07


wie britisch kann ein deutscher sein?

8.4.08 10:26


st.anger!

Da ist ne menge wut,zorn,hass, abneigung, aggression, zickigkeit und rage in mir. kleiner vulkan, am vor sich hin brodeln und köcheln ... wahrscheinlich würde ich in die luft gehen , wenn nur erst mal die schraube die das ventil hält locker wäre....mittlerweile ist es wohl eine beschauliche, nette sammulung von brechreizenden kleinigkeiten und kleinen ungeheuerlichkeiten .. die sich zu eine zähen masse verklumpt haben ... so dass ich nicht mal mehr sagen kann, das ist alt / verjährt und das frisch , sondern nur dieser ungute nachgeschmack belibt...

die herznote eines bouquets an verstrichenen gelegenheiten meine meinung zu brüllen, aber dafür war sie mir jedes mal zu falsch, zu übertrieben, zu zickig, zu albern, zu empfindlich... unangebracht schlichtweg.... bei dante heißt es : geh deinen weg und lass die leute reden!

das hab ich versucht nur war mir auf destraße nicht klar , dass man seinen weg nicht gehen kann ohne zu sagen...wenn man nur dann redet wenn man glaubt richtiges zu sagen, dann werden nicht viele worte über die lippen gehen. .. wahres zu sagen ist so viel leichter als den mut zu haben schwachsinn zu reden...

von hier an unangemessen! 

13.4.08 13:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung