Startseite
    Frage des Tages:
  Über...
  Archiv
  Moi- oder die Psyche ist ein gefährlicher Urwald
  Wortwertwörtlich
  Lollywood
  Herr Cooles Woche
  Geschlossene Gesellschaft: diesmal für Yve
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    kiss-from-a-rose
    - mehr Freunde

   angebliche verwandtschaft

http://myblog.de/lakritzbombom

Gratis bloggen bei
myblog.de





die chaostheorie

Es wir mal wieder zeit für einen blog, und hier kommt, seid nett zu ihm er ist ein ganz kleiner , lieber , schüchterner...

k.a. wie viel wochen seit dem letzen ins deutsche land gegangen sind, es dürften wohl einige gewesen sein.. und auf die frage was ich in der zeit gemacht habe, joa , gearbeitet passt bestimmt, nicht jeden tag aber immer öfter und das ist auch ein ganz nettes alibi fürs anschließende nichts tun...

ka. ob das eine rein lisaliche eigenschaft  ist, aber trotz meiner etwaigen sportlichen betätigungen ( hier möchte ichn nganz bescheiden darauf hinweisen dass es letzten samstag knappe 2,4 km waren die ich durchschwommen bin :D).. reicht es doch nicht um nach 6 std . stehen , nett lächeln,grüßen, wünsche erhören, kaffee zaubern, abkassieren , abräumen- , trockenen,wischen, dreckig und sauber machen aufräumen und putzen, noch taufrisch und putzmunter zu sein,. stattdessen schaffe ich es kaum noch aus meinen schwarzen hosen, meine hände sind von unansehnlichem kaffeenbraun und meine glieder leicht müde und schlapp...so dass nur wenig der anregenden koffeinischen wirkung für heldentaten übrigbleibt... aber das macht nix.. jede erfahrung ist eine erfahrung... und spaß macht es irgendwie trotzdem

 

zudem ermöglicht mir das ganze die erkenntnis, dass meine kleckerliches verhalten,. keineswegs nur pures iungeschick ist.. okay es lässt sich kaum überzeugend leugnen dass ich ein ungemein komödiantisches talent zur verkettung tollpatschiger unfälle habe, und dass es mir mühelos gelingt am ende dieses werkes echtes chaos, verwüstung und dreck ztu hinterlassen.. aber geschieht dochj all das meist mit einer unschuldigen seeleund einem reinem gemüt.. und ist keineswegs das produkt bösartigkeit sondern die elementare natürlichkeit..

ich selbst wüsste nicht zu erklären und vorrauszusehen wie emir immer wieder gelingt auf diese einzigartige art und weise, umzuschmeißen,fallenzulassen, zu verschütten, zu verwechseln, usw. ich staune jedes mal und lasse mich immer wieder überraschen.. jedoch bvielleicht liegt auch ein tieferer sinn in dieser  ungewollten  manipulation meiner umwelt , vielleicht ist es einfach meine gewiefte metrhode mich zu rächen, bei meiner mutter mit ihrer monkischen sauberkeitsperfektion, bei linn und papa mit ihrer analytischen, durchplanten herangehensweise, bei max, der immer ewigkeiten zum laden schließen braucht und mich dabei auch noch zu späte kunden bedienen lässt., bei herrn mauersberger mit seinem altherrischen bequemlichkeit ... jaja  meine lieben , nicht ioch bin schuld siondern ihr schafft die worraussetzungen.. .. das ganze ist also letztendlich so eine art orakelspruch , ich bin nur das werkzeug höherer mächte und damit unschuldig beteiligt

27.5.08 10:25


Werbung


Ist chaos überhaupt ein existentes Phänomen?

27.5.08 10:25


27.5.08 10:26


Vielen dank für die Blumen, liebes leben

29.5.08 16:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung